Sportcamps sollen wie geplant stattfinden

Auch wenn die Lage momentan noch etwas unsicher ist und es sich als schwierig darstellt, aktuell verlässliche Aussagen für den Sommer zu treffen, haben sich die Veranstalter darauf verständigt, dass man die Sportcamps auch im Jahr 2021 auf jeden Fall durchführen möchte.

Um den Eltern die Entscheidung für eine Anmeldung etwas zu erleichtern, haben wir die Stornobedingungen etwas angepasst.

Für das Jahr 2021 gelten corona-bedingt folgende Sonderregelungen bzgl. Stornogebühren:

Zwei Monate vor Beginn des Sportcamp 1 entscheiden die Kooperationspartner, ob die Sportcamps grundsätzlich durchgeführt werden können. Hierüber wird entsprechend informiert, alle bereits angemeldeten Teilnehmer erhalten hierzu eine E-Mail.
Bis zu diesem Datum besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Sportcamp-Buchung kostenfrei zu stornieren.
Ab diesem Datum besteht für 10 Tage die Möglichkeit, weiterhin kostenfrei zu stornieren, anschließend gelten die oben genannten Stornogebühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*